Gymnasium München Nord

Scrollen

Gymnasium München Nord

Mio. € betrugen die Baukosten des Elite-Sportgymnasiums

Das Gymnasium

In dem staatlichen, vierzügigen Gymnasium mit rund 10000m² Fläche werden rund 900 Schüler betreut, ein Viertel davon wird sportlich gefördert und auf nationale und internationale, sowie olympische Wettkämpfe vorbereitet. Dazu bietet die Schule zahlreiche Sport-Außenanlagen, ein Schwimmbad und eine Dreifachsporthalle.

Für die Gestaltung und Planung war das Büro für Gestaltung Wangler & Abele zuständig.

Leistungen von Aida Design

Aida Design wurde beauftragt, das aufwendig gestaltete Leitsystem, bestehend aus großflächigen, raumhohen und äußerst filigranen Linien als Lackschnitt auszuführen.

Dabei war vor allem der Untergrund aus schmutzabweisend beschichteten Sichtbetonelementen eine Herausforderung.

Komplettiert haben wird die Signaletik durch die Einbringung zahlreicher Türschilder und einiger massiver Aluminiumschilder mit Siebdruck.

Als optisches Highlight haben wir die Fassade der Sporthalle mit einer perspektivischen Spielfeld-Liniengrafik mit ca. 240m² Gesamtfläche veredelt. Die Arbeiten dafür haben nur drei Tage gedauert.

Jetzt Anfrage schicken!